Wir tun, was wir können,
damit die Künstler tun können,
was sie können.

Mitglied werden

Die Aktivitäten
Alle Mitglieder, das Kuratorium und der Vorstand sind ehrenamtlich für die Künstlerhilfe Frankfurt tätig. Die vorrangige Aufgabe des Vorstandes und der Mitglieder ist es, die notwendigen Mittel zu beschaffen. Die jährlich zu fördernden Künstlerinnen und Künstler erhalten ein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro. Die Auswahl der Künstlerinnen und Künstler übernimmt das Kuratorium. Es setzt sich aus anerkannten Fachleuten zusammen. Kuratoren, Vorstand und Mitglieder pflegen einen engen Kontakt zu den Künstlerinnen und Künstlern. Außer den Preisen werden Zuwendungen an in Not geratene Künstler und Zuschüsse für Kataloge und Ausstellungen geleistet.
Neben den Jours fixes im Jahr werden alle zwei Jahre Künstlerinnen und Künstler, Förderer, Kuratoren, Mitglieder und Gäste zu einer Veranstaltung in die Staatliche Hochschule für Bildende Künste (Städelschule) in Frankfurt am Main eingeladen. Geehrt werden die Preisträger aus den beiden Vorjahren. Die Künstlerinnen und Künstler stellen bei dieser Gelegenheit ihre Werke vor, die Kuratoren halten die Laudatio. Dieser Abend ist inzwischen zu einer Frankfurter Institution geworden.


Die Vorteile für Mitglieder und Förderer

Der Frankfurter Verein für Künstlerhilfe e.V. bietet seinen Mitgliedern und Förderern spezielle Veranstaltungen wie Previews, Jours fixes und Atelierbesuche und regt auf vielfältige Weise Kontakte mit den Künstlern und Kulturschaffenden in Frankfurt an. Die Mitglieder sorgen mit dafür, dass auch in Zukunft einem breiteren Kreis von Interessierten der Zugang zur zeitgenössischen Kunst ermöglicht wird. Mit ihrem Engagement erhalten sie einen unmittelbaren Einblick in die Kunstszene und direkte Kontakte zu Künstlern und ihren Kuratoren.

Mitglied werden
Spenden

„Die Künstler sind das Salz in der Suppe. Die Frankfurter Künstlerhilfe stellt Weichen für die Zukunft.“

Prof. Dr. Jean-Christophe Ammann 
Ehemaliger Direktor des Museums für Moderne Kunst,
Frankfurt am Main

„Die Künstlerhilfe setzt genau da an, wo junge Künstler unsere Unterstützung brauchen, nämlich dann, wenn Sie nach der Ausbildung an der Hochschule ihre ersten Schritte machen, um sich als freischaffende Künstler zu ,behaupten‘.“

Anne-Marie Beckmann
Kuratorin Art Collection Deutsche Börse,
Frankfurt am Main

„Überleben ist für einen Künstler eine gute Voraussetzung für die künstlerische Forschung..“

Prof. Heiner Blum
Professur an der Hochschule für Gestaltung,
Offenbach am Main

„Die Frankfurter Künstlerhilfe steht voll und ganz auf der Seite der Künstler. Unbürokratisch, engagiert und zuverlässig aber irgendwie auch elegant.“

Christiane Cuticchio
Initiatorin und Leiterin des Atelier Goldstein,
Frankfurt am Main

„Was nutzen einem die schönsten Museen und Ausstellungshäuser in einer Stadt ohne Künstler? Die Künstlerhilfe trägt dazu bei, dass in Frankfurt Kunst nicht nur gelehrt und gezeigt, sondern auch geschaffen wird.“

Peter Gorschlüter
Stellvertretender Direktor MMK Museum für Moderne Kunst,
Frankfurt am Main

„Das Beste, was der Frankfurter Kulturszene passieren konnte, war die Gründung der Frankfurter Künstlerhilfe.“

Prof. Hilmar Hoffmann
Ehem. Präsident des Goethe-Instituts und ehem. Kulturdezernent der Stadt Frankfurt am Main

„Die Künstlerhilfe bewährt sich seit vielen Jahren als hochwillkommene Förderung junger Frankfurter Künstler.“

Prof. Philippe Pirotte
Rektor
Staatliche Hochschule für Bildende Künste-Städelschule
Frankfurt am Main

„Die Künstlerhilfe hilft jungen Künstlern genau da, wo am Anfang der Schuh drückt.“

Prof. Tobias Rehberger
Professor an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste,
Frankfurt am Main

„1982 war ich der erste, glückliche Preisträger der Künstlerhilfe. Heute versuche ich in ihrem Kuratorium, anderen Künstlern zu helfen.“

Prof. Manfred Stumpf
Professor an der Hochschule für Gestaltung,
Offenbach am Main

Wir danken den Förderern der Künstlerhilfe Frankfurt.
 

Bertelsmann
BNP Paribas
Dr. Rudolf Cölle
Deutsche Bank AG
Deutsche Börse AG
Heidi Feldmann
Generali
Karsten Harand
JP Morgan
Klaus Kassing
Mario von Kelterborn
Iris Traudel Kiehl-Pade
Karla Kramer
Lions Club Frankfurt-Mainmetropole
Albert und Barbara von Metzler-Stiftung
Harald Meyer
Manfred Möller
Klaus-Peter Müller
Dr. Jürgen Mülder
Perlick & Partner
Peters Associates
Dr. Lutz Raettig
Eckhard Sachse
Dr. Birgit Schneider-Pervan
Dr. Rolf Seisser
Sparda-Bank
Dieter Stempel
Wolfgang Steubing
Karin Thoma
Heiner Thorborg
Thuringia
VR-Leasing
Terra Nova Asset Management
Dr. Zapp-Stiftung