Einer für Alle 2019

Auktion zu Ehren von Jean-Christophe Ammann am 28. November 2019

Jean-Christophe Ammann, Direktor des MMK Museum für Moderne Kunst von 1989 bis 2001, hat als langjähriges Mitglied des Kuratoriums und als Spiritus Rector der Künstlerhilfe durch sein unermüdliches Engagement ganz entscheidend dazu beigetragen, dass wir bis heute über 300 Stipendien an junge Künstler vergeben konnten. 32 ausgewählte Kunstwerke aus dem der Künstlerhilfe überlassenen Nachlass wurden versteiget, um mit dem Erlös wiederum begabte Nachwuchskünstler und -künstlerinnen zu fördern.

Zur Versteigerung kamen Arbeiten von Heather Allen, Eva von Platen, Fides Becker, Irene Bisang, Viola Bittl, Bea Emsbach, Greser & Lenz, Brigitte Halder, Steffi Hartel, Anna Lea Hucht, Anne Kaminsky, Marko Lehanka, Martin Liebscher, Sandra Mann, Petra Mattheis, Iris Musolf, Will McBride, Eva Schwab, Margit Seiler, Caro Suerkemper, Susa Templin, Anke Röhrscheid, Jan Voss und Annika van Vugt.

Es spachen
Thomas Henk, Leiter der Niederlassung Frankfurt, Bethmann Bank AG
Harald Meyer, Vorsitzender des Vorstands, Künstlerhilfe Frankfurt e.V.

Die Auktion wurde geleitet von Anja Döbritz-Berti, Kunst- und Auktionshaus Wilhelm M. Döbritz.


Katalog
Der Auktionskatalog kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Sponsor

Unterstützer