Jahresfeier 2018

Nach erfolgreichen 2 Jahren lud die Künstlerhilfe Frankfurt am 22. November 2018 wieder zu ihrer traditionellen Jahresfeier in die Städelschule ein. Vor 200 geladenen Gästen wurden die in den Jahren 2016 und 2017 ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler geehrt und Ihre Kunstwerke ausgestellt.

Dies waren BBB_Alla Poppersoni & Alexander Sahm (Kuratorin: Franziska Nori), Max Eulitz (Kurator: Peter Gorschlüter), Hanna-Maria Hammari (Kurator: Prof. Tobias Rehberger), Nadine Fraczkowski, Frankfurter Hauptschule (Kurator: Prof. Heiner Blum), Hosam Katan (Kuratorin: Anne-Marie Beckmann), Nicole van den Plas, Aleksandar Radan (Kuratorin: Christiane Cuticchio), J. Peter Schwalm (Kuratorin: Franziska Nori), Alexey Vaniushkin, Jasmin Werner (Kurator: Prof. Philippe Pirotte), Rudi Weissbeck (Kuratorin: Anne-Marie Beckmann).

Am Tag der Veranstaltung trat auch das Kuratorium zusammen. Es ernannte für das Jahr 2018 die folgenden Preisträger:

Hosam Katan
Rudi Weissbeck
Kuratorin: Anne-Marie Beckmann

Nadine Fraczkowski
Frankfurter Hauptschule
Kurator: Prof. Heiner Blum

Nicole van den Plas
Aleksandar Radan
Kuratorin: Christiane Cuticchio

Bradley Davis
Max Eulitz
Kurator: Peter Gorschlüter

BBB_Alla Poppersoni & Alexander Sahm
J. Peter Schwalm
Kuratorin: Franziska Nori

Alexey Vaniushkin
Jasmin Werner
Kurator: Prof. Philippe Pirotte

Hanna-Maria Hammari
Kurator: Prof. Thomas Rehberger

Das Preisgeld beträgt jeweils 6.000 Euro. Die Künstlerhilfe Frankfurt hat seit ihrer Gründung vor 37 Jahren über 300 Künstlerinnen und Künstler gefördert