Preisverleihung der Künstlerhilfe an Guy Gormley

anlässlich des Rundgangs der Städelschule
9. Februar 2018, 18 Uhr

Aus der Begründung der Jury: „Das wie beiläufig arrangierte, aber Klaustrophobie auslösende Zimmer hinterlässt einen starken Eindruck von Isolation und Verlorenheit. Guy Gormley hat mit hat mit alltäglichen Gegenständen ein aktuelles, unprätentiöses Bild einer allgemeinen Tristesse und Ratlosigkeit geschaffen, das man durchaus in der Tradition der Kapakovs verorten könnte. Mit dieser Raumarbeit erweitert Gormley das bereits erstaunliche Spektrum seiner Tätigkeiten als Musikproducer, Fotograf, Bildhauer und Kurator um eine neue, sich selbst erklärende coole Präsentation.“

Christiane Cuticchio, Kuratoriumsmitglied und Jurorin